Haus Intipunku


ist benannt nach dem Sonnentor der Inkas auf Machu Picchu in Peru und stellt für uns

das Tor zu Geist und Seele dar

 

und möchte offen sein, für

  • Harmonie und Kultur
  • Lehren und Information
  • Verbindung und Austausch
  • Ruhe und Bewegung

Unsere Räumlichkeiten


sind 40m² - 60m² groß und können gemeinsam sowie einzeln genutzt, stundenweise und auch auf längere Zeit angemietet werden. Ein kleines Kaffeestüberl, Küche und bei Bedarf steht auch ein Büro zu Verfügung.